Besucher ab 5. Mai 2015

  • 159477Seitenaufrufe gesamt:
  • 74321Besucher gesamt:
  • 134Besucher heute:
  • 203Besucher pro Tag:
  • 4Besucher momentan online:

Sándor Galgóczi

Sandor Galgoczi

Musikausbildung: Violine

1980 – 1986: Béla Bartók Musikschule Makó (Ungarn) bei Györgyné Baranyai

1986 – 1991: Franz Liszt Konservatorium in Szeged (Ungarn) bei Lajos Várnagy (Abitur)

Studium

1991 – 1995: Franz Liszt Musikhochschule in Szeged bei Péter Masopust, Pädagogisches Diplom, Hauptfach: Violine

1996 -1998: Franz Liszt Musikhochschule in Budapest bei Péter Komlós (Bartók-Streichquartett) und Jozef Kopelman, Kammermusik bei Márta Gulyás; Abschluss: Konzertexamen

Orchestererfahrung

1991-1997: Konzertmeister im Ensemble für Alte Musik „Musica Parlante“ Kammerorchester in Szeged

Seit 2002: stellv. Konzertmeister des Philharmonischen Orchesters Regensburg

Seit 2004: Gründungsmitglied und Konzertmeister im Kammerorchester Universität Regensburg

Mitglied bei den Münchener Bachsolisten

Seit 2008: Philharmonie Festiva Symphonieorchester Ebrach

Seit 2008: Konzertmeister im Jakobsplatz Orchester München

Dozententätigkeiten in Meisterkursen

2007 – 2009: Sommerkurse in Nagoya, Osaka (Japan) für Violine und Kammermusik

2009: Konservatorium in Afula (Israel)

2013: Johnson County Community College in Kansas City (USA)