Besucher ab 5. Mai 2015

  • 142305Seitenaufrufe gesamt:
  • 62700Besucher gesamt:
  • 116Besucher heute:
  • 186Besucher pro Tag:
  • 3Besucher momentan online:

Artiom Shishkov

Artiom Shishkov

Artiom Shishkov wurde 1984 in Minsk geboren, fing mit fünf Jahren an mit Janna Kutchinskaya als seiner Lehrerin Violine zu spielen, und gab im Alter von nur acht Jahren sein erfolgreiches Debüt als Solist mit Orchester in der Weißrussischen Staatsphilharmonie. Von 1994 bis 2002 studierte er an der Musikhochschule der Republik und später an der Weißrussischen Staatsakademie für Musik bei Eduard Kutchinsky. Zwischen 2010 und 2012 absolvierte er ein Aufbaustudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Dora Schwarzberg.
Als engagierter Kammermusiker spielt Artiom die erste Violine im “Lipkind Quartett” unter Leitung eines der weltbesten Cellisten, Gavriel Lipkind.
Artiom Shishkov tritt viel sowohl als Solist als auch als Kammermusiker auf und gibt neben seinem intensiven Konzertleben auch Unterricht und Meisterkurse.
Preisträger in 15 internationalen Wettbewerben, unter anderem:

  • Dritter Internationaler Yankelevitch Geigenwettbewerb (Russland, 2013, I. Preis)
  • Der internationale Queen Elisabeth Musikwettbewerb (Brüssel, 2012, VI. Preis)
  • Internationaler Max Rostal Wettbewerb (Berlin, 2012, III. Preis)
  • Internationaler Geigenwettbewerb “Torun 2007″ K. Shymanovsky in memorium (Polen, 2007, II. Preis)
  • XIII Internationaler Brahms Wettbewerb (Österreich, 2006, II. Preis)
  • sowie viele weitere musikalische Wettbewerbe in Österreich, Deutschland, Belgien, Italien, Tschechien, Polen, Litauen, Russland, Ukraine, Weißrussland

Preise:

  • Preis der Vladimir Spivakov Stiftung
  • Preis der “New Names” Stiftung (sein Name steht im “Goldenen Buch” der Stiftung)
  • Preis der “Russian Performing Arts” Stiftung
  • Preisträger des Spezialfonds des Präsidenten der Republik Weißrussland

Er hat an verschiedensten internationalen Festivals teilgenommen, unter anderem:

  • Menuhin Gstaad Festival (Schweiz)
  • Klara Festival (Belgien)
  • Schweizer Musikfestival (Schweiz)
  • GAIA Kammermusik Festival (Schweiz)
  • Musica Mundi Festival (Belgien)
  • Festival ete Mosan (Belgien)
  • Podium Festival (Deutschland)
  • Arte Amanti Kammermusik Festival (Belgien)
  • Internationales Juri Bashmet Festival (Weißrussland)
  • Internationales “Art-November” Arts Festival (Russland)